Montag, 27. Mai 2013

Summer-stylings for HIM

Hallo meine Lieben!


Heute möchte ich euch ein paar einfache und auch günstige Sommeroutfits für Männer zeigen. Dazu muss ich sagen, dass ich diese nicht danach gewählt habe, was gerade im Trend ist, sondern einfach nach meinem Geschmack. Das bedeutet natürlich, dass sie nicht jedem zusagen werden, aber Geschmäcker sind eben verschieden =). Diese Outfits sind auch keine "super stylischen" Looks, es sind Outfits die man an einem ganz normalen Tag tragen kann =). 

.. und eines noch vorab: Viele von euch Männern sehen beim shoppen ein cooles Teil und denken sich "sieht toll aus, aber passt nicht zu mir", das ist die FALSCHE Denkweise! Warum sollte man nicht hin und wieder etwas Neues probieren, und sich selbst neu erfinden? 
Also nur Mut zu neuen Looks! 

los gehts...

-> Alle Screenshots die ihr hier seht, sind aktuell aus dem Zara Men Onlineshop. Online shopping ist eine gute Möglichkeit für die Shopping-Faulis unter euch! Rechts oben steht auch immer der Preis =)!

Beginnen wir mit Sommerhosen:

Kurze Hosen bei Männern sind so ne Sache.. ich persönlich würde als Mann eher zu kurzen Stoffhosen greifen, als zu kurzen Jeans. Da es nur sehr wenige schöne kurze Jeans für Männer gibt. 
Eine gute Ausweichmöglichkeit sind kurze Chino oder Bermuda Hosen, dabei kann nicht viel schief gehen.
Allgemein würde ich euch abraten von diesen Stoffhosen mit diesen riesen Taschen an der Seite, die meist bis übers Knie gehen (für mich ganz schrecklich anzusehen).



Ein gutes Beispiel ist diese Version von Zara. Kostet ca 30€ und ist in mehreren Farben erhältlich. 




 Die folgende Bermuda im military Look gefällt mir persönlich sehr gut. Ich würde sie mit einem weißen ganz simplen T-shirt kombinieren.



 Diese stoff Variante, ist schon etwas gewagt, und auch nicht unbedingt für Abends geeignet. Diese würde ich den sportlichen und "modisch Mutigeren" unter euch empfehlen. 


Weiter geht´s mit den langen Sommerhosen:

Im Moment hat Zara, eine riesige Auswahl an langen Chino Hosen in allen Farben. Hier eine wirklich kleine Auswahl.

Für diese graue Chino, braucht man eine sportlich, schlanke Figur, da sie eher locker sitzen sollte. Ich würde sie mit einem kurzen, lockeren, weißen T-shirt kombinieren. Keep it simple!


Die linke, beige Version ist meiner Meinung nach ein Allrounder. Mit einem T-shirt optimal für den Tag, kombiniert mit einem weißen Hemd (wie links), ist sie perfekt für ein Abendessen. Beige kann man nahezu mit fast jeder Farbe kombinieren. In blau finde ich sie ebenfalls sehr schön. Diese Hosen müssen natürlich sind umgekrempelt werden! =)




JEANS:

Bei Jeans würde ich eher zu dunkleren Tönen raten. Aber dies ist wieder mein persönlicher Geschmack. Jeans sind oft recht schwierig zu finden, beziehungsweise günstige gute Jeans, natürlich haben Diesel, Dsquared und andere tolle Jeans, aber dazu benötigt man halt das nötige Kleingeld. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass Jeans Kleidungsstücke sind in die man ruhig etwas mehr investieren sollte. Sehr schöne Jeans gibt es auch bei Replay! Hier zwei günstigere Jeans die mir gut gefallen:




Nun zu den Shirts:

Mir persönlich gefallen unbedruckte ganz legere T-shirts am besten. Aber hin und wieder gibt es auch bedruckte Shirts die ganz gut sein können! Wie auch bei den Hosen, hat Zara hier zurzeit eine sehr große Auswahl zu ganz kleinen Preisen. 
Ich zeige euch eine Auswahl an kurzen und langärmligen Shirts, welche man zu allen oben gesehen Hosen kombinieren könnte. Von ärmellosen Shirts würde ich jedem abraten der nicht perfekt trainierte Oberarme hat! 

Ein allgemeiner (persönlicher) Tipp zu Hemden: Hemd bitte immer langarm! Kurzarm Hemden sind mein persönliches FASHION NO GO.


Das schwarze Shirt links ist einer meiner Favoriten. Sehr simpel, aber durch den groß ausgeschnitten Kragen, doch sehr cool. Würde sehr gut zur beigen Chinohose von oben passen.


Das beige langarm Shirt rechts, ist eine gute Lösung für einen kühleren Sommertag.





Diese beiden, doch recht engen langarm Shirts, empfehle ich wieder den sportlichen unter euch. Passen beide gut zu ganz normalen blue Jeans.



Bedruckte Varianten die ich persönlich schön finde.


Hier rechts, wieder ein ganz simples weißes Shirt, dass definitiv einer meiner Favoriten ist. Wie ihr vielleicht bemerkt hab, bin ich ein Fan von einfachen legéren Shirts. Die oben gesehene kurze military Shorts gemeinsam mit diesem weißen Shirt ist eine schöne Kombination.




Sommerjacken für kühle Tage:

Ich habe ein paar Jacken für euch rausgesucht, die einfach zu kombinieren sind. Eine Jeansjacke ist natürlich auch dabei, hierzu möchte ich allerdings sagen, dass es mir persönlich nicht gefällt unterschiedliche Jeansfarben und Stoffe zu kombinieren. Und JA ich weiß, dass es angeblich egal sein soll. Fakt ist, MIR gefällt es trotzdem nicht.

Hier links, der graue Blazer ist zwar nicht ganz günstig, sieht aber top aus! Wie hier mit einem weißen Shirt darunter und Jeans dazu ein tolles Outfit!
Einen Blazer in schwarz sollte jeder in seinem Schrank haben ( und nein ein Anzug Sakko zählt nicht )!


Die Jacke links würde ich persönlich nicht mit einem bedruckten, bunten Shirt kombinieren. Passt meiner Meinung nach besser zu einem einfachen Shirt und Jeans oder Chinohose. Zur Jeansjacke rechts habe ich bereits einiges gesagt, ums nochmals zu wiederholen: mir gefällt´s besser mit Stoffhose =)!

 


..und zum Schluss noch Schuhe und Accessoires:

Generell bin ich kein großer Fan von Mokassins, doch diese hier links finde ich schön, da sie nicht diesen "Batscherl" Charakter haben wie die meisten. Rechts in grün würde ich mit einer beigen Chino und einem weißen oder grauen Shirt kombinieren. toller Look für den Tag, für abends einfach das Shirt gehen ein weißes Hemd tauschen.






Den Schuh links, kann man wunderbar zu Jeans kombinieren, da sich das blau wiederholt. Wer gern Flipflops trägt sollte unbedingt gepflegte Füße haben! Und bei Flipflops bitte eher eine Ledervariante wählen und keinen billigen gummi Dinger!


Links cool, rechts klassisch! Links würde ich nur zu langen Jeans kombinieren und eher nicht zu einer Chinohose (zu heftiger Stilmix). Der Schuh rechts, funktioniert wunderbar mit beidem! und nein keine Angst der ist nicht zu chic für Tagsüber!






 Ich bin ein großer Fan von Stiefeletten! Finde ich ganz toll zu Jeans!
Jeans aber niemals ganz drüber ziehen, man sollte immer erkennen dass es ein Stiefel ist. Ein sehr lässiger Look!






Ein Schal kann aus einem einfachen Outfit etwas Aufregendes machen! Bitte aber immer passend zum Farbton wählen und keine bedruckten Shirts darunter tragen!






Hüte sind ein tolles Accessoire im Sommer, sie können ein Outfit sehr aufpeppen! Leider trauen sich nur sehr wenige Männer Hüte zu tragen, aber mit der passenden Sonnenbrille entsteht ein cooler Sommerlook. Immer mehr Männer tragen Taschen, ist ja auch ganz praktisch! Ich persönlich finde es ganz schlimm wenn Männer ihre Hosentaschen mit Zeug vollstopfen, dann doch lieber eine coole Tasche! Nur bitte keine Bauchtaschen oder Ähnliches! Diese Umhängetasche hier, ist eine gute Lösung!





So das wars meine Lieben! Ich hoffe ich konnte euch ein wenig inspirieren! Wie ihr bemerkt habt, sind dies alles keine besonders aufregenden Teile, sondern eher legére Looks. Aber richtig kombiniert ergeben sie schöne Outfits, die jeder tragen kann! 
Manchmal ist weniger eben mehr!



all pictures by zara onlineshop

Keine Kommentare:

Kommentar posten